Vielfalt der Küchenschränke

Möbel spielen eine wichtige Rolle in der Küche, die nicht nur Wert auf Aussehen, sondern auch auf Funktionalität legt. Eine fachkundige Beratung bei der Auswahl von küchenhängeschränke günstigfür die Küche erleichtert den Kauf.

Verschiedene Designs von Küchenschränken
Rational organisieren Küche Raum ermöglicht es Ihnen, Sätze, die mehrere Arten von Schränken enthalten. Jeder ist es wert, im Detail seziert zu werden:

Klappbare Küchenschränke. Belegen den oberen Teil des Headsets und sind für die Aufbewahrung von Geschirr und Lebensmitteln notwendig. Die Konstruktion wiegt in der Regel wenig und nimmt wenig Platz in Anspruch. Das Standard-Scharniermodul umfasst meist einen Rahmen, eine Front- und eine Innenraumfüllung. Je nach Bauart können Schränke sein:
geschlossen. Ausgestattet mit Einlegeböden und Türen.
offen. Sie haben keine Türen. Freier Raum wird durch dekorative Elemente, schönes Geschirr besetzt;
kombiniert. Kombinieren Sie die Komponenten des ersten und zweiten Typs. In der Regel gibt es innenliegende Trockner für Geschirr sowie einen Behälter zum Ablassen von Flüssigkeiten.
Bodenzeilenschränke eines Küchensets. Standard-Nachtschränke mit einer oder mehreren Türen, die den unteren Teil der Struktur einnehmen. Sie sind geräumiger und massiver als Klappschränke. Daher gelten sie als geeignet für die Lagerung von großem Geschirr: Pfannen, Töpfe und andere Utensilien. Auch Einbaugeräte können dort platziert werden. Darüber hinaus sind Bodenelemente gut geeignet, um Kommunikation und Mülleimer zu verbergen.
Eck-Modelle. Es gibt Headsets in L-Form. Ihr Vorteil ist das Freimachen von Platz und die rationelle Nutzung der Ecke. Solche Schränke sind immer miniaturisiert, haben aber ein großes Fassungsvermögen. Manchmal haben sie Schubladen und Einlegeböden, und in der Regel haben sie Flügeltüren. Die Struktur des Produkts bestimmt die Art des Schranks: Klappschrank, Spülenschrank oder Halbinsel.
Fußleisten in der Küche. Eine besondere Kombination aus wandhängenden und bodenstehenden Schränken mit hoher Lagerkapazität. Zwischen der oberen und unteren Ebene gibt es einen Freiraum, und die Anzahl der Türen wird durch die Anzahl der Sektionen bestimmt. Die Funktionalität des Modells ist unterschiedlich: Wenn Sie vorhaben, eine Menge Lebensmittel, Besteck und Küchenwerkzeuge zu lagern, ist es besser, eine Version mit einem Dutzend Einlegeböden und verschiedenen Aussparungen zu wählen. Hinter der Fassade des Hohlkörpers lässt sich der Kühlschrank bequem verstecken. Die gängigsten Typen von gemischten Schränken. In ihnen werden oben und unten Produkte und Utensilien und in der Mitte Geräte untergebracht.

Befüllen von Schränken

Damit der Käufer alles auslegen und den Raum der Module voll ausnutzen kann, bieten die Möbelhersteller eine Vielzahl von Elementen für die rationelle Nutzung des Raumes im Inneren an. Darunter:

Gitterkörbe. Netze aus Metallstäben, die wie der Buchstabe U geformt sind. Wird an der Innenseite der Front oder an den Seiten befestigt. Bequem für die Platzierung im ungefüllten Raum unter der Spüle. Der seitliche Korb kann verschiebbar sein, während der untere Korb glatt ausgeführt werden kann, da er nicht mit den Rohren in Konflikt gerät. In den Körben befinden sich neben Gemüse auch andere Haushalts- und Reinigungsutensilien;
Schubladen und Einlegeböden mit Regalen. Sie werden zur Aufbewahrung von Geschirr, Lebensmitteln, kompakten Geräten verwendet;
Schwenkbares Karussell. In den Schrank ist eine Achse eingebaut, auf der halbrunde, bewegliche Böden stehen. Dieses Element macht es möglich, die Schränke bequem in einer Ecke zu verwenden, weil, wenn Sie das Karussell drehen wird auch weit entfernt Dinge zur Verfügung stehen. Das Design ist geräumig genug und wird für Küchenutensilien aller Größen verwendet;
Faltelement. Mehrere schmale Fachböden, die an Schwenkelementen befestigt sind. Die vordere Reihe befindet sich im Inneren der Front, und wenn sie geöffnet wird, öffnen sich die Türen der Struktur nacheinander;
Flaschenhalter. Sie zeichnen sich durch hohe, nicht breite Seiten aus, die problemlos eine Standardflasche aufnehmen können. Im Schrank sind sie in einer Reihe übereinander angeordnet, so dass sie nicht zerbrechen können.

Bei der Auswahl einer beliebigen Art von Headset kann der Besitzer unabhängig über das Füllsystem nachdenken. Es werden nur die Komponenten in die Schränke eingebaut, die jeweils benötigt werden.

Küchenschrank-Fronten

Die Vorderseite des Headsets ist nicht nur ein stilvolles Design und eine angenehme

Erscheinung, sondern auch eine Oberfläche, die das Möbel über Jahrzehnte in seinem ursprünglichen Zustand hält. Daher ist es beim Kauf wichtig, dass sich das Material bei Feuchtigkeit und hohen Temperaturen nicht verschlechtert, langlebig und verschleißfest ist. Die häufigste Materialwahl ist:

Holz, LDF, MDF und Spanplatten. Holz gilt als das schönste und umweltfreundlichste Material. Es hat nicht nur eine gute Struktur, sondern duftet auch noch lange Zeit nach der Installation angenehm. Solche Rohstoffe sind praktisch und lösen keine Allergien aus. Meistens wird sie mit einer Lösung bedeckt, die die Oberfläche vor mechanischen Einflüssen schützt und die Betriebszeit verlängert;
Glas. Glasteile der Fassade können Fotodrucke, Sandstrahlbilder, Tönungen ergänzen. Solche Optionen sind jedoch teuer;
Kunststoff. Beständig gegen Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen, nicht anspruchsvoll in der Bedienung, hat eine große Auswahl an Farben. Aber sie haben keine allzu hohe Schlagfestigkeit, und bei der Pflege solcher Beschichtungen sollten keine Schleifpulver verwendet werden, die nach sich kleine Kratzer hinterlassen können.

Küchenschränke sind sehr praktisch für die Aufbewahrung von Medikamenten. Sie können auf dieser Website über sie lesen: